The Winner is „Villa Vita“

Nach der Projektpräsentation am vergangenen Freitag, den 1. April 2022, stehen die diesjährigen Konzept-Champions unter den Absolventen der zweijährigen Ausbildung zur Hotelfachfrau bzw. Hotelfachmann mit „Zusatzqualifikation Hotelmanagement“ fest.

Gewonnen haben Lena Eisenächer, Sharon Steinhauer, Benjamin Thiemann und Laura Trompelt und mit Ihrem Hotelkonzept „Villa Vita“, das Goethes Italien an den Main bringen soll. Für den Sommer sind dort unter Weinreben Weinverkostungen geplant und an einem Naturpool sollen niveauvoll Pasta und Steinofenpizza serviert werden. Passenderweise heißt das zu dem Hotel „Villa Vita“ gehörende Restaurant Dolce Vita. Ihr Restaurant-Motto: „Das Einfache einfach gut gemacht.“ Überdies können Hausgäste sogar Vespas ausleihen, so dass sie sich am Main gänzlich wie in dem Land, in dem die Zitronen blühen, fühlen.

Auf dem zweiten Platz landete der Businessplan für das Hotel „Sorrel & Cress“ von Rebecca Blenkinsop, Janina Hartmann, Celine Mitsch und Cora Seidel, die eine Eventlocation mit sowohl hessischer als auch persischer Küche gründen wollen.

Zur Vorbereitung die Erarbeitung der Projektarbeiten nebst Präsentation durften die Absolventinnen und Absolventen der Zusatzqualifikation in ihrem ersten Ausbildungsjahr jeweils freitags in der Berufsschulwoche Fachvorträgen zu relevanten Themen aus Hotellerie, Gastronomie und Marketing – dargeboten von schulexternen Referentinnen und Referenten – lauschen, die den Berufsschulunterricht sinnvoll ergänzten. Dies Vortragsreihe wird durch den DEHOGA Hessen e.V. zusammengestellt und ermöglicht. In ihrem zweiten (und letzten) Ausbildungsjahr erstellten sie dann spannende, eigene Hotel- und Gastronomiekonzepte. Als Grundlage für dieses Unterfangen dienten bereits im vergangenen Jahr reale, schon als Hotel oder gastronomischer Betrieb genutzte Immobilien. Diesjähriger Ausgangspunkt war eine bereits sowohl gastronomisch als auch als Hotel genutzte Immobilie am Mainufer.

Die Projektarbeit ist auf vielen Ebenen eine große Herausforderung. Denn die Aufgabe besteht darin, sowohl eine schriftliche Ausarbeitung eines Businessplans anzufertigen als auch darin, diesen vor einer (imaginären) Investoren-Jury zu präsentieren. Die reale sechsköpfige Jury, die die Konzepte beurteilt und hinterfragt, setzt sich paritätisch aus drei Führungskräften der Branche und drei Lehrkräften der Bergiusschule zusammen.

Frau Junghans, Geschäftsführerin des DEHOGA Rhein-Main, gratulierte und überreichte am Freitag – auch im Namen der IHK Frankfurt am Main – allen Auszubildenden die Zertifikate für die Erstellung ihres Business-Plans. Die Gewinner mit ihrer „Villa Vita“ wurden vom DEHOGA Hessen Rhein-Main zur Belohnung mit Hotelübernachtungen im Lindner Main Plaza Hotel, im Hilton Garden Inn City Centre, Leonardo Hotel Eschborn und Melia Frankfurt beschenkt. Die Zweitplatzierten mit ihrem „Sorrel & Cress“ erhielten Gutscheine für jeweils ein Abendessen für zwei Personen im Kempinski Hotel in Gravenbruch.

Text und Fotos: Ilga Schütte

 

 

Nichts verpassen:

Liveticker: STADTRADELN

by | Mai 15, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Bis zum 21. Mai noch kräftig in die Pedalen treten   Bild von Ralf Ruppert auf Pixabay  

Ausgezeichnete Fahrradkilometer je Teilnehmende

by | Mai 7, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Schulradeln 2023: Bergiusschule erradelt 3. Platz Auf einer feierlichen Siegerehrung hat Verkehrsminister Kaweh Mansoori am vergangenen Donnerstag die Gewinnerschulen...

STADTRADELN – jetzt anmelden

by | Apr 26, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Wer kann mit radeln?Jede und jeder, die und der in Frankfurt wohnt, arbeitet oder zur Schule geht. Ganz egal, ob man begeistert lange Strecken auf dem Rad zurücklegt,...

Stadtradeln 2024 die Bergiusschule radelt mit.

Cycle 4 future

by | Apr 15, 2024 | Allgemein,Termine | 0 Comments

Bergiusschule - Auf die Räder, fertig, los! Vom 1. bis 21. Mai 2024 startet in Frankfurt wieder die Aktion STADTRADELN. Und wir sind mit dabei. Unsere Ziele: Mehr...

Es sind Osterferien

by | Mrz 24, 2024 | Allgemein,Stundenplan,Termine | 0 Comments

Vom 25. März bis 13. April 2024 sind in Hessen Osterferien. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern eine erholsame unterrichtsfreie Zeit und frohe Ostern. Der...

Motivation für einen der schönsten Berufe der Welt

by | Mrz 15, 2024 | Allgemein,Gastgewerbe,Nahrung | 0 Comments

Markus Wolf ist Praxislehrer an der Bergiusschule. In "Fragen an ...", einem Format von #coolebranche in Frankfurt, verrät er, wofür man kräftige Hände und scharfe...

Wenn Ausbilder in die Schule gehen

by | Feb 20, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Herzlich willkommen - let's get together Gekonnt balanciert Jennifer Stormer aus der Klasse 11HM3 ein Tablett mit Wassergläsern durch das gut besuchte Lehrrestaurant im...

Süße Fastnacht

by | Feb 14, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Heute ist sie schon wieder vorbei, die närrische Zeit. Aber am Rosenmontag und am gestrigen Fastnachtsdienstag ging es auch bei uns an der Bergiusschule teilweise recht...

Frühling in Sevilla – für Schnellentschlossene

by | Jan 29, 2024 | Allgemein,Gastgewerbe,Nahrung,Termine | 0 Comments

Auslandspraktikum für Azubis vom 31. März bis 27. April 2024 in Sevilla Erasmus+ vergibt Stipendien für ein vierwöchiges Auslandpraktikum in Sevilla. Über das...

moodle
webuntis
Termine