In Krisen gut begleitet

Vertrauenslehrer erhält Zertifikat

Zusammen mit 13 weiteren Lehrkräften und Pädagogen besuchte Michael Volkmar, Vertrauenslehrer an der Bergiusschule über ein Jahr lang verschiedene Module zur Krisenbegleitung an Schulen. In diesen ging es darum zu lernen, wie Lehrkräfte Kinder und Jugendliche unterstützen können, die gemobbt werden oder einen geliebten Menschen verloren haben. Ende Februar erhielt Michael Volkmar von Andreas von Erdmann, Dezernent für Schule und Bildung im Bistum Limburg, sein Zertifikat für seine erfolgreiche Teilnahme.

Herr Volkmar, welche Krisensituationen können in Schulen auftreten?

Das können zunächst einmal ganzpersönliche Krisen im Leben einer Schülerin oder eines Schülers sein, zum Beispiel der Tod eines nahen Verwandten, eines Elternteils oder auch eines Freundes. Darüber hinaus gibt es Krisensituationen wie Mobbing oder auch Unglücke, die die ganze Schule betreffen könnten, zum Beispiel ein Busunglück bei einer Schulexkursion oder bei einem Amoklauf.

Sind dafür nicht die schulinternen Krisenteams zuständig?

Ja, das stimmt. Seit vielen Jahren gibt es an Schulen sogenannte Kriseninterventionsteams, kurz Krisenteams genannt, die sich unter anderem darum kümmern, dass regelmäßig Brandschutzübungen durchgeführt werden, alle Schülerinnen und Schüler wissen, auf welchem Weg sie die Klassenräume im Notfall verlassen müssen, wie sie zu den Sammelplätzen gelangen. Unser Krisenteam sorgt dafür, dass jeder weiß, was er im Notfall zu tun hat und arbeitet dafür mit der Feuerwehr und Polizei zusammen. Darüber hinaus ist es natürlich wichtig, dafür sensibilisiert zu werden, persönliche Krisen bei einer Schülerin oder einem Schüler zu bemerken, um direkt auf sie oder ihn eingehen zu können.

Was war für Sie das Wichtigste, was Sie aus Ihrer Fortbildung mitgenommen haben?

Genau das! Ich weiß, welche Anzeichen auf eine Krise im Leben eines jungen Menschen hinweisen können, wie ich Kontakt zu jemandem aufnehme, der gegebenenfalls meine Unterstützung gebrauchen kann und welche Wege es gibt, um jemandem in schwierigen Lebenslagen zu begleiten.

An wen können sich Schüler und Schülerinnen der Bergiusschule wenden, wenn Sie ein Problem haben oder in einer Krise stecken?

An mich oder ein anderes Mitglied unseres schulinternen Beratungsteams, das W5-Team. Einfach im Sekretariat oder Lehrerzimmer nach dem W5-Team fragen. Natürlich kann man auch seinen Klassenlehrer ansprechen und die Kontaktaufnahme über ihn laufen lassen. Frau Allert hat vor nicht allzu langer Zeit ebenfalls eine Fortbildung als Krisenbegleiterin absolviert und steht gerne jederzeit zur Verfügung.

Weitere Infos zum W5-Team gibt es auch hier auf der Homepage.

 

Nichts verpassen:

Wenn Ausbilder in die Schule gehen

by | Feb 20, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Herzlich willkommen - let's get together Gekonnt balanciert Jennifer Stormer aus der Klasse 11HM3 ein Tablett mit Wassergläsern durch das gut besuchte Lehrrestaurant im...

Süße Fastnacht

by | Feb 14, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Heute ist sie schon wieder vorbei, die närrische Zeit. Aber am Rosenmontag und am gestrigen Fastnachtsdienstag ging es auch bei uns an der Bergiusschule teilweise recht...

Frühling in Sevilla – für Schnellentschlossene

by | Jan 29, 2024 | Allgemein,Gastgewerbe,Nahrung,Termine | 0 Comments

Auslandspraktikum für Azubis vom 31. März bis 27. April 2024 in Sevilla Erasmus+ vergibt Stipendien für ein vierwöchiges Auslandpraktikum in Sevilla. Über das...

Block- und Wechseltagepläne zum Download

by | Jan 26, 2024 | Allgemein,Gastgewerbe,Nahrung,Stundenplan | 0 Comments

Am Montag, dem 5. Februar 2024 beginnt das zweite Schulhalbjahr. Die Block- und Wechseltagepläne für die Berufsschule stehen hier zum Download bereit.

Bahnstreik: Unterricht findet nach Plan statt

by | Jan 23, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Ab Mittwoch (24.01.) bis einschließlich Montag kommender Woche (29.01.) wurden Streiks im öffentlichen Nahverkehr angekündigt. Diese können den Schulweg in Hessen...

Entspannt ins Wochenende starten

by | Jan 22, 2024 | Allgemein | 0 Comments

„Total relaxed“ verlässt Klaus Tschiedel am Freitag die Schule. Grund dafür war nicht nur der inspirierende Unterricht in den Klassen 10HF1 und 11HKM1, die der...

Schottische Schulimpressionen

by | Jan 18, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Pia Lörwald ist Lehrerin für Englisch und Deutsch an der Bergiusschule. Im Dezember 2023 war sie für drei Wochen in Dundee in Schottland und hat an der dortigen Grove...

Kein Präsenzunterricht am Mittwoch und Donnerstag

by | Jan 16, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Am Mittwoch (17.1.24) und Donnerstag (18.1.24) wird an der Bergiusschule kein Präsenzunterricht stattfinden. Davon ausgenommen sind die Abschlussprüfungen, die nach...

Es sind Weihnachtsferien

by | Dez 22, 2023 | Allgemein | 0 Comments

Heute beginnen in Hessen die Weihnachtsfreien. Wir wünschen allen Schülerinnen, Schülern und Besucherinnen und Besuchern unserer Homepage frohe Weihnachten und einen...

moodle
webuntis
Termine