Es tut sich was im essbaren Schulgarten

Jury wird mit Spannung erwartet

An einem sonnigen Dienstag im April kündigt sich Besuch auf dem Schulhof der Bergiusschule an. Mitarbeiter von „Umweltlernen in Frankfurt e.V. – Nachhaltigkeit lernen“ entladen ihren Kleintransporter vor unserem „Essbaren Schulgarten“. Kurze Zeit später fragt sich der interessierte Betrachter: „Was entsteht da denn für ein Holzgerüst?“.

Markus Steinmetz, Fachlehrer und Koordinator, weiß die Antwort: „Das ist ein Rankgerüst für Weinreben.“ Zusammen mit der Klasse 10BFS2 der Berufsfachschule hat er nach Fertigstellung des Gerüstes die Rebsorten Müller-Thurgau, Riesling und Spätburgunder gepflanzt. „Riesling und Spätburgunder liefern die absoluten Spitzenweine im Rheingau, Müller-Thurgau ist eine Volumensorte“, erläutert der Restaurantmeister und wird nun gemeinsam mit seinen Schülerinnen und Schülern gespannt das Gedeihen der Reben auf dem Schulhof beobachten.

Aber das ist längst nicht alles, was neuerdings im Schulgarten wächst beziehungsweise bald sprießen wird: Angehende Restaurantfachleute der Klasse 11RF1 haben sich zusammen mit ihrer Lehrkraft Juliane Bergmann dem Thema „Pflanzen mit Migrationshintergrund: Neophyten im Kräuterbeet?“ beschäftigt und für mehr Farbe im Schulgarten gesorgt.

Auszubildende zur Fachkraft im Gastgewerbe haben sich mit ihrem Fachlehrer Jan Skrodzki dem Thema „Die Kräuter wollen hoch hinaus – Bau und Bepflanzung einer Kräuterspirale“ gewidmet. Mit ganzem Körpereinsatz haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse von Susanne Allert (10FK2) in Kooperation mit dem Grünflächenamt eine Kräuterspirale gebogen, gehämmert, gesteckt und anschließend mit einer Kräutervielfalt bepflanzt. Der Stolz nach getaner Arbeit zeigt sich in den glücklichen Gesichtern der Schülerinnen und Schüler der Klasse.

Aber auch unter der Erde tut sich einiges. Die Schülerinnen und Schüler des aktuellen Bildungsgangs zur Berufsvorbereitung (BzB) haben zusammen mit Fachlehrer Skrodzki das Projekt „Vom Acker auf den Teller – rund um die Kartoffel“ ihrer Vorgängerklassen weitergeführt und neue Kartoffeln gepflanzt. Die Ernte der Erdäpfel werden sie im kommenden Herbst wiederum ihrer Nachfolgerklasse überlassen.

Alle Akteure zusammen werden mit ihren Projekten rund um den „Essbaren Schulhof“ am Umweltwettbewerb „1822-Schule und Natur“ der Stiftung der Frankfurter Sparkasse 1822 teilnehmen. Am 24. Mai 2018 wird es noch einmal spannend für alle beteiligten Schülerinnen und Schüler: An diesem Tag werden sie ihre Arbeiten der Stiftungsjury präsentieren. Die Schulgemeinde drückt ihnen dafür natürlich die Daumen.

Nichts verpassen:

Liveticker: STADTRADELN

by | Mai 15, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Bis zum 21. Mai noch kräftig in die Pedalen treten   Bild von Ralf Ruppert auf Pixabay  

Ausgezeichnete Fahrradkilometer je Teilnehmende

by | Mai 7, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Schulradeln 2023: Bergiusschule erradelt 3. Platz Auf einer feierlichen Siegerehrung hat Verkehrsminister Kaweh Mansoori am vergangenen Donnerstag die Gewinnerschulen...

STADTRADELN – jetzt anmelden

by | Apr 26, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Wer kann mit radeln?Jede und jeder, die und der in Frankfurt wohnt, arbeitet oder zur Schule geht. Ganz egal, ob man begeistert lange Strecken auf dem Rad zurücklegt,...

Stadtradeln 2024 die Bergiusschule radelt mit.

Cycle 4 future

by | Apr 15, 2024 | Allgemein,Termine | 0 Comments

Bergiusschule - Auf die Räder, fertig, los! Vom 1. bis 21. Mai 2024 startet in Frankfurt wieder die Aktion STADTRADELN. Und wir sind mit dabei. Unsere Ziele: Mehr...

Es sind Osterferien

by | Mrz 24, 2024 | Allgemein,Stundenplan,Termine | 0 Comments

Vom 25. März bis 13. April 2024 sind in Hessen Osterferien. Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern eine erholsame unterrichtsfreie Zeit und frohe Ostern. Der...

Motivation für einen der schönsten Berufe der Welt

by | Mrz 15, 2024 | Allgemein,Gastgewerbe,Nahrung | 0 Comments

Markus Wolf ist Praxislehrer an der Bergiusschule. In "Fragen an ...", einem Format von #coolebranche in Frankfurt, verrät er, wofür man kräftige Hände und scharfe...

Wenn Ausbilder in die Schule gehen

by | Feb 20, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Herzlich willkommen - let's get together Gekonnt balanciert Jennifer Stormer aus der Klasse 11HM3 ein Tablett mit Wassergläsern durch das gut besuchte Lehrrestaurant im...

Süße Fastnacht

by | Feb 14, 2024 | Allgemein | 0 Comments

Heute ist sie schon wieder vorbei, die närrische Zeit. Aber am Rosenmontag und am gestrigen Fastnachtsdienstag ging es auch bei uns an der Bergiusschule teilweise recht...

Frühling in Sevilla – für Schnellentschlossene

by | Jan 29, 2024 | Allgemein,Gastgewerbe,Nahrung,Termine | 0 Comments

Auslandspraktikum für Azubis vom 31. März bis 27. April 2024 in Sevilla Erasmus+ vergibt Stipendien für ein vierwöchiges Auslandpraktikum in Sevilla. Über das...

moodle
webuntis
Termine