Dobrý den aus der Goldenen Stadt

11HF2 meldet sich von der Studienfahrt

Ein strahlend blauer Himmel erwartete die Schülerinnen und Schüler der Klasse 11HF2 gestern in Prag. Zusammen mit ihren beiden Lehrkräften Jörn Hintze und Dr. Frank Krause konnten sie nach einer komfortablen Anreise mit dem ICE und weiter mit dem IC-Bus bereits in der Abendsonne erste Spaziergänge durch das historische Zentrum der „Goldenen Stadt“ genießen.

Natürlich wurden auch gleich Knödel und Ente als tschechische Spezialität verkostet. Dazu gab es Bier aus einer kleinen handwerklichen Brauerei. In den kommenden Tagen stehen einige Besichtigungen auf dem Programm: Das Hotel Intercontinental, das Prager Kongresszentrum sowie die Brauerei Staropramen.

Wir erwarten gespannt auf weitere Berichte aus Tschechien und wünschen der Reisegruppe aus der Bergiusschule weiterhin „hezkou zábavu!“