Impfen in der Bergiusschule

Impf-Aktion am 12. Januar

Am Mittwoch, den 12. Januar 2022, findet wieder eine Impfaktion der Stadt Frankfurt an unserer Schule satt.

An dem Tag können sich zwischen 11:00 – 12:00 Uhr Schülerinnen, Schüler, Lehrkräfte und alle weiteren Mitglieder der Schulgemeinde ohne Voranmeldung impfen lassen.

Für alle Mitbürger:innen stehen Termine für den Zeitraum von 12:00 – 15:30 Uhr  zur Verfügung. Die Online-Vergabe für diese Termine startet am 6. Januar über diesen Link:

https://frankfurt.de/service-und-rathaus/verwaltung/aemter-und-institutionen/gesundheitsamt/informationen-zum-neuartigen-coronavirus-sars-cov-2/sonderimpfaktionen 

Für die Impfungen bitte mitbringen

  • Krankenkassenkarte
  • Impfausweis

Bei der Impfung von Kindern und Jugendlichen müssen Eltern/Erziehungsberechtigte zustimmen. Für die 12- bis 15-Jährigen ist grundsätzlich die Anwesenheit eines Sorgeberechtigten erforderlich. Die 16- bis 17-Jährigen benötigen nur eine unterschriebene Einwilligungserklärung und die Ausweiskopie eines Sorgeberechtigten.

Das Aufklärungsblatt sowie den Anamnese- und Einwilligungsbogen findet man auch bereits vorab über diesen Link. Hier werden die Unterlagen auch in verschiedenen Sprachen angeboten. In Papierform werden die Unterlagen in Deutsch am Tag der Impfung von den Impfteams mitgebracht.

 

IMPFrankfurt-Logo: Copyright © Stadt Frankfurt am Main