Gemeinsam für eine bessere Welt

Klasse 10CO unterstützt die Ada Kantine

„Hier kann jeder herkommen,” so lautet die Philosophie der Ada Kantine in Bockenheim. Wir, die 10 CO, haben durch eine Verkaufsaktion im Rahmen des Lernfelds „Gestalten, werben, beraten und verkaufen“ 300 Euro an Spenden und Gewinn eingenommen und uns darauf geeinigt, den Betrag an diese Kantine zu spenden. Am 15. Juli 2022 fand nun auch die Übergabe statt. Wir wurden herzlich empfangen und durften mehr über die ehrenamtliche Arbeit der Ada Kantine erfahren.

Michael Schmidt, der selber Schüler hier an der Bergiusschule war, kocht bereits seit eineinhalb Jahren von freitags bis montags für Bedürftige und Studierende. Die Lebensmittel, die er dabei verwendet, stammen größtenteils aus Spenden. „Man macht’s halt für ne guude Sache”, so Michael Schmidt. Am Tag der Spendenübergabe gab es Nudeln mit Gemüsesoße und Salat (siehe Bild). Zusätzlich werden Bananen, Äpfel und belegte Brote verteilt. Am Wochenende gibt’s meist auch ein Dessert dazu. Das Angebot nutzen an Mon- und Freitagen zwischen 80 und 120 Menschen. Samstags und sonntags sind es sogar 150 bis 170 – Tendenz steigend.

Während unseres Aufenthalts erfuhren wir, dass die Spende großen Anklang findet, jedoch herrscht großer Mangel an Servicepersonal. Jeder und jede ist herzlich willkommen dienstags zum On-boarding zwischen 18:00 und 19:00 Uhr zu kommen. Ohne Anmeldung, aber mit ganz viel Engagement. Dabei erhält man alle wichtigen Information und kann sofort anfangen, mitzuhelfen!

Text: Laureen Schäfer, Emilia Maja Hanzely, Anna Titze

Fotos: Anna Titze