Wahre Tortentalente

Tortenwettbewerb – der Countdown läuft

Konzentrierte Gesichter, gekonnte Handgriffe und jede Menge Torten zum Bestaunen. Heute und morgen laufen die letzten Vorbereitungen für den diesjährigen Tortenwettbewerb in der Konditorei der Bergiusschule. Die Akteure: Auszubildende im Konditorenhandwerk. Das Motto: Wintertraum. Die Ausrichter: Die Konditoren-Innung Rhein-Main.

„Hervorragend, hier entstehen ganz tolle Motive“. Stefan Rückert, der die Auszubildenden aus der 11CO an diesem Dienstag in der Backstube betreut, ist sehr zufrieden mit den Arbeiten, die hier entstehen. Für einige sei es das erste Mal, dass sie sich alleine an einer Torte versuchen,  betont der Fachlehrer und Konditormeister. „Hier kommen wahre Talente zum Vorschein“, freut er sich. Hier und da hat Stefan Rückert noch einen Tipp parat und natürlich hat er immer auch die Zeit im Auge. Denn die Torte muss innerhalb der vorgegebenen Zeit fertiggestellt werden.

„Es ist anstrengend, so unter Zeitdruck zu modellieren“, bestätigt Neve (19) und greift zum Pinsel, um ihrem Südsee-Weihnachtsmann den finalen Schliff zu geben. Die Idee für ihr Motiv war eine Weihnachtskarte aus Hawaii.

„Ich war zu Beginn super nervös“, sagt Emilie (17), „aber die Atmosphäre hier war so gut, dass ich konzentriert arbeiten konnte“. Ihre Wintertraum-Torte ist fast fertig, nur ein oder zwei Zuckerperlen fehlen noch, befindet die junge Auszubildende.

Für Katharina (22) begann der Tag mit einer kleinen Katastrophe: „Ich habe mit der Zuckerfee angefangen. Der Zucker ist mir zu dunkel geraten, so dass ich die Figur verwerfen und nochmal neu starten musste“, weiß sie zu berichten und wendet sich gleich der nächsten Aufgabe zu. Jetzt gilt es eine winzige Nase für den Nussknacker zu modellieren.

Auch für Annika ist der Tag heute „ganz schön stressig“. „Aber auch eine Herausforderung, die ich gerne annehmen wollte“, ergänzt die Siebzehnjährige und verstaut ihre Torte vorsichtig in einem weißen Karton.

Morgen Vormittag werden die Auszubildenden aus dem dritten Lehrjahr ihre Torten für den Wettbewerb fertigstellen. Und dann erwarten alle das große Finale: Die Ausstellung ihrer Torten in der Filiale der Frankfurter Volksbank in der Berger Straße. Kundinnen und Kunden der Bank können Lose kaufen, mitmachen und einer der Torten gewinnen. Die große Tortenverlosung findet am Freitag, den 9. November 2018 um 16.00 Uhr statt. Wir drücken die Daumen!