Unsere Türen stehen offen

Tag der offenen beruflichen Schulen an der Bergiusschule

Am Dienstag, den 12. November 2019 von 10.00 bis 13.00 Uhr laden wir Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte der Klassen 8 bis 11 herzlich zum Tag der offenen Bergiusschule ein.

Was bieten wir an?

Berufsschule
Sie interessieren sich sich für eine Ausbildung im Nahrungs- oder Gastgewerbe?
In der Bergiusschule können Sie spezielle Fachräume wie Lehrküchen und -restaurants, eine Fleischerei, eine Bäckerei oder eine Konditorei besichtigen oder sich ein Bild darüber machen, wie der Berufsschulunterricht in der Praxis aussieht. Sie gewinnen fachbezogene Einblicke durch die Teilnahme an konkreten Unterrichtssituationen – zum Beispiel in einer Klasse angehender Fachkräfte im Gastgewerbe oder bei Köchinnen/Köchen.

Vollzeitschulformen
Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung (BzB)
Sie besuchen zurzeit die Sekundarstufe I oder Förderschule und möchten sich auf eine Tätigkeit im Nahrungsmittelhandwerk oder Gastgewerbe vorbereiten?
Begleitete Schülergruppen haben zwischen 10.00 und 11.00 Uhr die Möglichkeit, einer BzB-Klasse beim Backen in der schuleigenen Backstube über die Schulter zu schauen. Dieses Angebot gilt für angemeldete Besuchergruppen in Begleitung einer Lehrkraft.

Zweijährige Berufsfachschule (BFS)
Sie möchten einen mittleren Abschluss erwerben oder bereits auf dem Weg dorthin Ihr späteres Berufsfeld im Gast- oder Nahrungsgewerbe kennenlernen?
Unsere BFS-Klassen präsentieren am Tag der offenen Tür bekannte „Starköche“ und laden zur Suppenküche ein. Außerdem stehen Klassentüren offen.

Zweijährige Fachoberschule (FOS)
Sie möchten sich nach Ihrem mittleren Abschluss beruflich qualifizieren und gleichzeitig die Fachhochschulreife erlangen?
Unsere Besucher können sich in Fach- und Klassenräumen ein eigenes Bild über den Unterricht in der FOS machen, sich mit FOS-Schülerinnen und Schülern austauschen und die Fachräume, wie Labor- und Sensorik-Räume, besichtigen.

Weitere Angebote zum Tag der offenen Tür
Unsere Gäste sind eingeladen, sich

  • von Mitgliedern unserer Schulleitung über die verschiedenen Bildungsgänge und Angebote an der Bergiusschule, der „Mutter“ aller Frankfurter Berufsschulen, informieren zu lassen;
  • in Begleitung von Lotsen die erst vor kurzem sanierten Schulgebäude zu besichtigen. Die Lotsen sind offen für Fragen und stehen für Informationen gerne zur Verfügung;
  • von Auszubildenden das duale Bildungssystem sowie ihre Ausbildungsberufe erläutern zu lassen oder sich mit Schülerinnen und Schülern über die unterschiedlichen Vollzeitschulformen auszutauschen;
  • über unsere weiteren Angebote, z. B. QuABB-Ausbildungsbegleitung (Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule) zu informieren.

Sie möchten uns am Tag der offenen Tür mit einer Klasse oder Schülergruppe besuchen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung per Fax 069 212 30774 oder E-Mail an sabine.stubbe@bergiusschule.de.
Bitte nennen Sie uns den Namen Ihrer Schule, die Anzahl der Schülerinnen/Schüler, Schulform und die Jahrgangsstufe, Ihre Ankunftszeit, ggf. besondere Wünsche sowie eine Ansprechperson mit E-Mail-Adresse.

Weitere Informationen über unsere Schulformen und Berufsfelder finden Sie hier und in dieser Broschüre: Berufsschulen_19_20

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Foto: Bärbel Höger