Fachverkäufer/in Bäcker

Berufsbezeichnung

Fachverkäufer / Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk
Schwerpunkt Bäckerei

Ausbildungsdauer

  • Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre.
  • Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb und Berufsschule und
  • wird mit der Gesellenprüfung beendet.

Unterrichtsorganisation

Der 12-stündige Unterricht wird in Teilzeitform unterrichtet. Jede Woche haben Sie an einem Tag Unterricht. Alle 14 Tage sind Sie an einem weiteren Tag in der Berufsschule.

In jedem Schuljahr wird neben dem theoretischen auch ein praktischer Unterricht erteilt, der die theoretischen Themen veranschaulicht.

Lernfelder

Die Inhalte Ihres Ausbildungsberufes werden in Lernfeldern unterrichtet.

Beispiele hierfür sind:

In der Grundstufe

  • Unterweisen einer neuen Mitarbeiterin/eines neuen Mitarbeiters
  • Gestalten, Werben, Beraten und Verkaufen

In der Fachstufe 1

  • Verkauf aktiv gestalten
  • Produkte verkaufsfördernd präsentieren

In der Fachstufe 2

  • Waren fachlich fundiert verkaufen
  • Umsatz und Kundenbindung durch Verkaufsaktionen fördern

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Bäckerinnung Wiesbaden-Frankfurt-Darmstadt
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Altkönigstraße 1

61462 Königstein

Telefon 06174 / 99 88 640 /Frau Margit Ebert

E-Mail baeckerinnung@bivhessen.de

 

Ausbildungsberatung
Handwerkskammer Rhein-Main
Hauptverwaltung Frankfurt
Bockenheimer Landstr. 21
60325 Frankfurt a. M.
Telefon 069 / 97172 -818
Telefax 069 / 97172 -5818
E-Mail ausbildungsberatung@hwk-rhein-main.de
www.hwk-rhein-main.de

Agentur für Arbeit Frankfurt a. M.
Fischerfeldstr. 10-12
60311 Frankfurt a. M.
Telefon 0800 / 4 5555 00
Telefax 069 / 2171 2430
www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdh/frankfurt/Agentur/index.htm

BERUFENET Fachverkäufer/-in Lebensmittelhandwerk Bäckerei