Schüler*innen lernen von Schüler*innen

Wir Schülerinnen und Schüler der Klasse 10HF8F der Bergiusschule waren gespannt und voller Vorfreude auf die Exkursion zu den „Textilreinigern“ an der Frankfurter Schule für Mode und Bekleidung.

Dort erwarteten uns viele Stationen rund um das Thema Tisch-, Gäste- und Hotelwäsche. Die Azubis der Frankfurter Schule für Mode und Bekleidung halfen uns bei den Stationen, die für ihren Beruf ausgelegt waren – und anders herum genauso. So konnten wir uns gegenseitig und den jeweils anderen Ausbildungsberuf besser kennenlernen. Während des gemeinsamen Frühstücks, das die begleitenden LehrerInnen organisiert haben, konnten wir unsere Gespräche vertiefen und den Hunger stillen. Am Ende des Tages haben wir alle viele wichtige Eindrücke gewonnen und Interessantes gelernt. Zum Beispiel kann nun jeder ein T-Shirt mit einem Spezialgriff in Sekundenschnelle zusammenlegen. Der Klassenrekord liegt bei 2 Sekunden.