Rauschbrillenparcours auf dem Schulhof

Aktionstag „Check, wer fährt!“ 2018

Alkohol, Drogen und Medikamente im Straßenverkehr: Wie sich das auswirkt, konnten die Teilnehmenden des diesjährigen Aktionstages „Check, wer fährt!“ am 07. Juni 2018 testen. „Ich habe alles doppelt gesehen!“ meinte eine Teilnehmerin, nachdem sie versucht hatte, den Rauschbrillenparcours zu meistern.

Beeindruckt zeigten die Schülerinnen und Schüler sich auch bei der Mitmachaktion zur Simulation der Wirkung psychoaktiver Substanzen. Über die rechtlichen Konsequenzen berauschten Fahrens konnten sie sich bei den Mitarbeiterinnen und dem Mitarbeiter der Fachstelle Prävention informieren und schließlich ihr Wissen bei einem Quiz prüfen. Ein Preis wurde bereits in jeder Klasse am Aktionstag verlost – viel Glück allen Teilnehmenden bei der Verlosung der drei Hauptgewinne!

Die Aktion „Check, wer fährt!“ wird vom Drogenreferat der Stadt Frankfurt und der Fachstelle Prävention durchgeführt. Weitere Informationen zu den Folgen von Alkohol-, Medikamenten- und Drogenkonsum im Straßenverkehr auf www.checkwerfaehrt.de

Beate Lukas