Diversity? Yes, please!

Die Klasse 12FOB2 beschäftigt sich im Fach Englisch gerade mit dem im Lehrplan vorgesehenen Thema „Migration“. Gemeinsam mit ihrer Lehrerin Pia Lörwald haben die Schülerinnen und Schüler zunächst Collagen erstellt. „Wir wollen damit auf die ‚Schönheit der Diversität‘ aufmerksam machen“, berichten Louis und Vladimir. In den Collagen bringen die Lernenden ihre persönlichen Ideale und Vorstellungen von Diversität in unserer Gesellschaft zum Ausdruck.

Stellvertretend für die ganze Klasse unterstreichen Louis und Vladimir, dass die Diversität das Leben lebenswert, bunt, aufregend und schön macht! „Wir sollten hinter die Kulissen blicken, um zu sehen, wie die Dinge wirklich sind. Es ist wichtig, dass wir Voreingenommenheit bekämpfen und Diversität als Bereicherung und Mehrwert sehen, denn Akzeptanz und Toleranz sind der Schlüssel zur Freiheit“, finden die beiden Fachoberschüler. Denn Diversität begegnet uns ständig und überall und auch an der Bergiusschule: Hier werden viele bunte und aufregende Geschichten erzählt -dabei spielt es gar keine Rolle, woher jemand kommt!

 

Text: Pia Lörwald mit Louis Yüksel und Vladimir Radojevic (Klasse 12FOB2)
Collagen: Fetija, Selina, Louis, Vladimir (Klasse 12FOB2
)